19.03.2017 in Pressemitteilung von SPD KV Neuwied

Klaus-Henning Rosen für 50 Jahre aktive Mitgliedschaft in der SPD geehrt

 

Im Rahmen der jüngsten Kreisvorstandssitzung der SPD konnten Bundestagskandidat Martin Diedenhofen, Kreisvorsitzender Fredi Winter und Regionalgeschäftsführerin Eva Frömgen den Rheinbreitbacher Genossen Klaus-Henning Rosen für 50 Jahre aktive Mitgliedschaft ehren. Klaus-Henning Rosen hat in diesen 50 Jahren zahlreiche Funktionen und Mandate ausgeübt. So war er unter anderem Ortsvereinsvorsitzender in Rheinbreitbach, dort daneben Fraktionsvorsitzender im Ortsgemeinderat sowie viele Jahre Fraktionsvorsitzender im Verbandsgemeinderat.

 

22.02.2017 in Bundespolitik von SPD KV Neuwied

Diedenhofen zufrieden mit Platzierung auf Rheinland-Liste – Nahles belegt Platz 1

 

Am vergangenen Samstag entschied der Parteitag der SPD Rheinland über die Platzierung der insgesamt acht Direktkandidaten auf der Liste zur Bundestagswahl. Die „Rheinland-Liste“ ist gemeinsam mit den anderen beiden rheinland-pfälzischen SPD-Regionallisten aus der Pfalz und Rheinhessen Grundlage für die Landesliste der SPD zur Bundestagswahl.

Die Aufbruchsstimmung, die seit der Nominierung von Martin Schulz zum Kanzlerkandidaten in der SPD herrscht, war auch in der Stadthalle Emmelshausen deutlich zu spüren. Hendrik Hehring, Roger Lewentz und Andrea Nahles riefen in ihren Redebeiträgen zur geschlossenen Unterstützung von Schulz auf und ernteten dafür den Applaus der knapp 180 anwesenden Delegierten.

 

 

28.01.2017 in Aktuell von SPD KV Neuwied

Michael Mahlert zum Landratskandidaten gewählt

 

Mit einem überwältigen Ergebnis von 97,5 Prozent haben am Freitag den 27.1.2017 unsere Delegierten Michael Mahlert zum Landratskandidaten gekürt. Fraktionsvorsitzender der SPD im rheinland-pfälzischen Landtag, Alexander Schweitzer ließ es sich nicht nehmen, extra zu diesem Ereignis aus der Pfalz anzureisen. 
Michael Mahlert wird mit dem Slogan "sich verstehen - sich vertrauen - gemeinsam an der Zukunft bauen" in den Wahlkampf ziehen. Der Beifall in der VHS Neuwied nahm kein Ende und die Stimmung bei den Delegierten und anwesenden Gästen hatte Eishockey Niveau. Daraufhin stimmte unser Kreisvorsitzender Fredi Winter auch gleich spontan eine "Laola Welle" an.

 

25.01.2017 in Bundespolitik von SPD KV Neuwied

Martin Schulz wird Kanzlerkandidat der SPD

 

Wie ich schon vor einiger Zeit der Rhein-Zeitung sagte, halte ich ihn für den absolut richtigen Kandidaten. Ehrlich, mit einer klaren Kante, symphatisch und mit enormer Durchsetzungskraft. Jetzt kommt es auf die SPD-Basis und die Menschen an: Legen wir einen starken Wahlkampf hin!
Nicht zu vergessen: Sigmar Gabriel hat Größe und Rückgrat gezeigt, seine Entscheidung hat er für die SPD getroffen. Vielen Dank und Respekt.

Martin Diedenhofen
Bundestagskandidat Neuwied/Altenkirchen