[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Dierdorf.

Jusos im Kreis Neuwied wählen neuen Vostand :

Allgemein

Am 28.02.2009 trafen sich die Jusos im Kreis Neuwied in Linz, um ihren neuen Vorstand zu wählen.

Neues Jahr, neuer Vorstand und neue Aufgaben.
Vor uns liegt ein nicht ganz einfaches Jahr, nicht umsonst wird es als Superwahljahr bezeichnet. Gerade jetzt gilt es zusammen zu halten und gemeinsam für eine gerechte und soziale Regierung zu kämpfen. Natürlich spielt auch die Finanzkrise eine große Rolle, die es zusammen zu meistern gilt, damit die Zukunft der Menschen und deren Arbeitsplätze gesichert bleiben.

Der neue Vorstand der die Jusos in diesem spannenden Jahr im Kreis Neuwied vertritt, setzt sich aus drei gleichberechtigten Sprechern und zwei Stellvertretern zusammen.
Neben mir wurden Björn Gottschalk (OV Asbach) und Thies Möhlenhof (OV Windhagen) zu den Sprechern gewählt, die von Maren Schneider (OV Windhagen) und Joost Punstein (OV Windhagen) als Stellvertreter unterstützt werden.
Als Gäste durften wir Renate Pepper MdL, Günter Behr (Ortsvereinsvorsitzender SPD OV Asbach), Gezina Stuip-Arnold (Ortsvereinsvorsitzende SPD OV Linz) und Max Lindemann (Jusos Karlsruhe) begrüßen. Leider konnten der rheinland- pfälzische Justizminister, Dr. Heinz Georg Bamberger und die Drogenbeauftragte der Bundesregierung Sabine Bätzing wegen anderweitiger Verpflichtungen nicht anwesend sein.

Bericht der Rheinzeitung

 

Homepage Anja Hagge

- Zum Seitenanfang.